Dorn- und Breußmethode

NEU:
Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause!

Rücken- und Gelenksbeschwerden vorbeugen und behandeln!

Die Dorn-Methode
Rückenschmerzen sind in unserer Zeit eine Volkskrankheit. Mit dieser sanften Methode biete ich Ihnen Vorsorge und Behandlung bei Rücken- und Gelenksbeschwerden. Sie wird auch die sanfte manuelle Therapie genannt (SMT).

Diese sanfte Therapie steht auf 2 Säulen:

1. Die manuelle Therapie
2. Die Selbsthilfeübungen

Manuelle Therapie
Die Dornmethode ist eine überragende Methode der Selbstheilung und Selbsthilfe bei sehr vielen Problemen und Erkrankungen des Rückens, der Wirbelsäule, der Gelenke und aller Bereiche des Körpers, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule und den Gelenken verbunden sind.
Fehlhaltungen die jeder häufig am Tag einnimmt: Sitzende Tätigkeit, Sitzen, im Auto, in der Bahn, auf dem Fahrrad usw… Schlafen in der Seitenlage oder Bauchlage, Sport mit ruckartigen Bewegungen: Badminton, Kampfsportarten usw… Diese fast „normalen Fehlhaltungen“ lassen Wirbel und Gelenke nur wenig verrutschen, so dass man dies nicht sofort spürt, verschobene Wirbel und subluxierte Gelenke führen zwangläufig im Laufe der Zeit zu Schmerzen und blockieren den harmonischen Fluss unserer Lebensenergie.

Auf eine einfühlsame, sanfte Art werden die verschobenen Wirbel und Gelenke wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben.

Das gefühlvolle Abtasten an den Dornfortsätzen und das mitfühlende Verschieben der Wirbel und Gelenke in die ideale Position, während der Patient bestimmte Bewegungen ausführt, sind neben den Selbsthilfeübungen entscheidend für den Erfolg der Behandlung.

Selbsthilfeübungen

Mit regelmäßigen Selbsthilfeübungen werden die leichten Verschiebungen, die oft nicht gleich bemerkt werden, immer wieder korrigiert.
Bei regelmäßiger Anwendung entwickelt sich so ein sehr stabiler, starker und belastungsfähiger Bewegungsapparat. Alle Gelenke werden in der Bewegung in die ideale Lage eingerichtet, die jeder an sich selbst oder mit sich selbst ausführen kann.

Die Breuß-Massage
Sie ist eine sanfte, noch gefühlvollere Behandlung der Wirbelsäule und lässt sich hervorragend mit der Dorn-Therapie kombinieren. Als energetisch-manuelle Rückenmassage kann sie seelische, energetische und körperliche Blockaden lösen und eignet sich hervorragend zur Muskelentspannung.
Die Breuß-Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein und kann zur Lösung vieler Probleme im Bewegungsapparat beitragen.

Ernährung
Die Ernährung ist ein weiterer wichtiger Baustein bei Rücken- und Gelenksproblemen.